Magical Mystery – Sven Regener

Der heiße Scheiß von heute ist der kalte Scheiß von morgen, …

Das kann ich bei diesem Buch definitiv nicht sagen! Ich bin überzeugt, wer kultige Dialoge abgeranzter Charaktere mitten aus dem Leben mag, wird sich auch noch in 20 Jahren an diesem Buch erfreuen.

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidts

Worum gehts?

Karl – Charlie – Schmidt, der Freund von Herrn Lehmann, fängt bei Clean Cut 1 wieder an in ein normales Leben zurück zu finden. Nach seinem Nervenzusammenbruch ist er für seine Freunde in der Versenkung verschwunden. Durch einen Zufall spüren sie ihn auf und Charlie ist mir nichts dir nichts fester Bestandteil der ersten Ravetour von BummBumm-Records.

Er, dessen einizige noch konsumierbare Drogen Kaffee und Zigaretten sein dürfen, hält die wilde Truppe zusammen und fährt sie durch die ganze Republik.

Warum ich Regener mag

Mein viertes Buch von Regener und es wird nicht langweilig.

Die Dialoge sind göttlich und wirken so unzensiert ehrlich. Gespräche über Belanglosigkeiten und banale Streits à la „Nein!“ „Doch!“ lassen mich mitten im Club zwischen Ferdi und Raimund stehen, während ich versuche nicht laut loszuprusten.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Kiepenheuer & Witsch
erschienen 2017
502 Seiten
ISBN 978 3 462 04689 2
Leseprobe



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.