Tomaten-Granatapfel-Salat


Tomaten sind etwas Feines und in Kombination mit knackigem Granatapfel lässt sich der Sommer auf dem Balkon kulinarisch genießen.

Man braucht für 4 Personen:
200g rote Kirschtomaten
200g gelbe KirschtomatenP1040620
200g gestreifte Tomaten
500g Rispentomaten
1 rote Paprika
1 rote Zwiebel

Für das Dressing:
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Piment
2 TL Weißweinessig
1 1/2 EL Grenadine
60ml Olivenöl
1 großer Granatapfel
2 Stiele Oregano
Salz

Tomaten, Paprika und Zwiebeln werden gewürfelt und in einer Schüssel vermischt.

In einer zweiten Schüssel werden Knoblauch, Piment, Essig, Grenadine, Olivenöl und 1/2 TL Salz vermengt und zu den geschnitten Zutaten in die andere Schüssel gegeben.

Die Granatapfelkerne können entweder mit untergemischt oder beim Anrichten nach Belieben über den Salat gestreut werden. Mit Oreganoblättchen und Olivenöl beträufeln und fertig ist der knackig, fruchtige Salat.

Tipp: Die Granatapfelkerne lassen sich am besten in einer Schüssel mit Wasser auslösen. Die Küchenzeile bleibt so verschont und die weißen Häute lassen sich einfach entfernen. Einen reifen Granatapfel erkennt man daran, dass er eine  feste und trockene Haut hat, die kleine Dellen aufweist. Reife Granatäpfel sehen nicht schön aus, nicht abschrecken lassen, Aufschneiden und Genießen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.