Eine Wiese für alle – Hans-Christian Schmidt | Andreas Német

Wie ich darauf kam

Seid mein Sohn auf der Welt ist hält meine Mama die Augen nach Kinderbüchern auf. In einer Fernsehzeitung ist sie auf dieses wichtige (Kinder-)Buch aufmerksam geworden. Ich finde, dass mein Sohn mit 1,5 Jahren noch zu jung ist, freue mich darauf es in ein paar Jahren mit ihm anzuschauen.

Worum geht es

Du bist ein Schaf. Du hast nette Schafherdenfreunde, frisches saftiges Gras, das für alle reicht, einen sorgsamen Schäfer der auf dich aufpasst. Da kommt eines Tages ein Schaf übers Meer. Es hat eine andere Fellfarbe und möchte zu euch an Land kommen. Es ist in großer Not und kann sich nicht selbst an Land helfen. Was machst du? Hilfst du dem Schaf?

Wie es mir gefallen hat

Ich finde das Buch herzzerreißend. Ich bin umso mehr davon berührt, dass ich als Leser direkt angesprochen bin und entscheiden soll, was ich tue.

Ich finde es wichtig Kindern das Thema Menschen in Not nah zu bringen. Genauso wie sich als Erwachsener daran zu erinnern, was auf unserer Welt passiert, wenn wir nicht helfen.

Das gesamte Gewinn des Buches wird gespendet. Hier finder ihr weitere Infos dazu.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Autor: Hans-Christian Schmidt
Illustrator: Andreas Német
ISBN: 978-3-95470-242-8
Verlag: Klett Kinderbuch
Erschienen: August 2020
Altersangabe: Ab 4 und für alle
Leseprobe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.