Mad hatters Teaparty „Eat Me“-Picker

Anlässlich eines Junggesellenabschieds mit dem Thema „Alice im Wunderland“ hat mich die Bastelwut gepackt. Für die verrückte Teeparty im Park habe ich fix kleine „Eat me“- Picker gebastelt. Eine Anleitung findet ihr hier:

Ihr benötigt:

  • Zahnstocher
  • Tonkarton in 2 verschiedenen Farben
  • Flüssigkleber
  • eine runde Schablone (z.B. einen Eierbecher)
  • Schablonen zum Verzieren oder ihr zeichnet frei Hand

"Eat me"-Picker

Bastelanleitung:

Zuerst malt ihr eure runden Schablonen auf den Tonkarton und schneidet sie aus.
Bevor ihr die 2 Kreise am Zahnstocher mit Flüssigkleber befestigt, beschriftet ihr sie mit „Eat me“.
In der Zeit, in der die Picker trocknen, könnt ihr bequem ein paar Muffins backen, in die ihr die Picker danach stecken könnt.

Kuchen mit Eat-me-Picker

Viel Spaß beim Basteln und Nicht-Geburtstag feiern!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.