Nachgekocht: Kürbis-Ziegenkäse-Gnocchi

Alternativ zu Kürbissuppe: Kürbis + Gnocchi

Gefunden habe ich die Gnocchi in einer Rezeptsammlung von BBC Goodfood

Kürbis-Ziegenkäse-Gnocchi
Kürbis-Ziegenkäse-Gnocchi

Ihr benötigt:

  • 450g Butternut Kürbis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Olivenöl
  • 500g Gnocchi
  • 200g junger Spinat
  • 100g Ziegenkäse

Zubereitung:

  1. Kürbis würfeln und Knoblauch hacken.
  2. Den Kürbis zusammen mit Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer in einer Pfanne für 20 Minuten goldbraun anrösten.
  3. Währenddessen Gnocchi nach Packungsanleitung garen.
  4. Spinat waschen und kurz mit garen und zeitgleich mit den Gnocchi abtropfen lassen.
  5. Beides zur Kürbismischung hinzugeben und vermengen.
  6. Auf einen Teller geben und den Ziegenkäse darüber zerkrümeln.

Guten Appetit!

 

Ein Gedanke zu „Nachgekocht: Kürbis-Ziegenkäse-Gnocchi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.