Was von BBG übrig blieb…

Ich bin euch etwas schuldig! Warum? Weil mein Fazit zum Bikini Body Guide seit einigen Wochen einer der meist-geklickten Beiträge auf dem Blog ist und ich das Gefühl habe, euch ein Update dazu geben zu müssen.

Was ist passiert?

Der Titel lässt es schon erahnen: das Jojo hat mich hart getroffen. Nicht dass ich über mein Startgewicht hinausgegangen wäre, aber alle verlorenen Kilos und Zentimeter waren wieder da. Das liegt nicht an dem Programm an sich, sondern daran, dass ich länger gearbeitet habe und ich in der dunklen Jahreszeit generell einiges an „Drive“ verliere. Dementsprechend gab es immer öfter „Ausnahmen“, gerade wenn ich das Gefühl hatte, keine Zeit oder Lust zum Kochen und Vorbereiten zu haben. Ich muss den Tatsachen ins Auge sehen: man nimmt wahnsinnig schnell zu, wenn man plötzlich wieder allen schlechten Angewohnheiten freien Lauf lässt.

Habe ich BBG jetzt wieder aus meinem Leben verbannt?

Ihr habt es eben schon richtig gelesen: die Kilos waren wieder da aber verbannt habe ich die BBG-Rezepte auch nicht. Fünf Mahlzeiten pro Tag waren für mich auf Dauer schlichtweg nur unter großem Stress umsetzbar; dementsprechend bin ich nun bei drei Mahlzeiten pro Tag angekommen, von denen zumindest das Mittagessen noch zu 97% aus BBG-Rezepten besteht. Als Frühstück dient mir jetzt wieder mein heißgeliebter Smoothie, der mich direkt mit den Obstportionen des Tages versorgt und auch gut bis zum Mittagessen vorhält. So habe ich deutlich weniger Stress mit der Vorbereitung und kann trotzdem noch die leckeren Rezepte nutzen. Obwohl ich abends jetzt wieder auf „alte Klassiker“ zurückgreife, würde ich sagen, dass BBG meine Art zu Kochen nachhaltig beeinflusst hat.

Was ich noch immer nicht übernommen habe ist das BBG-Sportprogramm. Das liegt aber einfach daran, dass ich schon 3-4 Sporttage pro Woche eingeplant habe und meine Sportroutine nicht aufgeben möchte. Natürlich reizt es mich trotzdem mal zu gucken, wie fordernd das Programm tatsächlich ist.

 

Ein Gedanke zu „Was von BBG übrig blieb…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.