Die drei Ahhhs des Monats Juli

Kirsten

  • Familienwochenende in Aachen
  • Treffen mit Familie und Freunden. Ob ein entspanntes Frühstück, ein Eis am Nachmittag, Ramenessen oder ein Spaziergang in den Urdenbacher Kämpen: Hauptsache Zeit haben, ausgiebig mit Freunden zu reden und die gemeinsame Zeit zu genießen.
  • Hitzestrategien entwickeln: eiskaltes Fußbad, Lüften um 3Uhr nachts oder kurz die Balkontür öffnen, um sich zu versichern, dass es in der Wohnung doch gar nicht so heiß ist, wie es sich gerade anfühlt.

Judith

  • Pulled Pork bei Sonja im Garten – eigentlich erstmal ein Versuch, aber ich glaube wir können uns bei allen Schweinereien, die es an diesem Tag gab, auf die Schultern klopfen. 
  • Kaffee aus der French Press. Leider sind mein neues Büro und ich nicht kaffeekompatibel, so dass nun eine French Press inklusive Handmühle und Kaffeewage in meinen Rollcontainer gezogen ist. Möglicherweise übertreibe ich es, aber jetzt kommen die Kollegen besonders gerne auf einen Kaffee vorbei! 
  • Sport, Sport, Sport. Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: ich bin im Moment in sehr guter Verfassung und genieße meine neue Ausdauer. Zudem habe ich mich für den B2Run angemeldet und deshalb angefangen an meiner Schnelligkeit zu arbeiten. 

Sonja 

  • FERIEN☺️. Da auch die Kita in den ersten drei Wochen der Sommerferien zu war, haben wir viel mit den Kindern gemacht und unternommen, u.a. Kirmesbesuch, Zoobesuch, Ausflug ins Ahrtal inklusive Besuch der Sommerrodelbahn, Eis essen, planschen im Garten, lange wach bleiben, draußen essen…
  • Zeit mit Freunden und als Paar😊. Der Ehemann hatte sich auch in den ersten beiden Wochen Urlaub genommen, sodass wir Zeit als Paar verbringen konnten (auswärts frühstücken, Essen gehen, Kinobesuch…), aber auch genug Zeit hatten, um uns mit Freunden zu treffen (Freundinnen-Frühstück, Pulled Pork- Verspeisung, koreanische Tapas essen gehen in Ehrenfeld, Gartenparty bei Freunden …)
  • Mehr Zeit für Selfmade: neben selbstgebackenem Brot und Kuchen habe ich diesen Monat zweimal Marmelade mit den Brombeeren aus unserem Garten gemacht und auch Mal wieder selber Joghurt hergestellt.☺️

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.