Halloween

Es ist soweit: Halloween! Ob man den amerikanischen Traditionen folgt, sich verkleidet und „Süßes sonst gibt‘s Saures“ erbittet oder sich gemütlich mit einem Gruselfilm auf das Sofa kuschelt, ist jedem selbst überlassen. In diesem Post stellen wir euch unsere Halloween-Empfehlungen vor und hoffen, dass für jeden etwas dabei ist:

Serien

  • Chilling adventures of Sabrina: Ganz frisch bei Netflix zu sehen. Kiernan Shipka, die mancher bereits aus Mad Men kennt spielt die 16-jährige Hexe Sabrina. Schon der Vorspann macht Spaß zu gucken.
  • True Blood: Falls ihr die Vampireserie noch nicht kennt, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt um mit der ersten der insgesamt 7 Staffeln zu starten.
  • Buffy: Wie könnte es eine solche Liste geben, ohne die Eine? Ich bin kürzlich über eine Wiederholung im Free-TV gestolpert und direkt für ein paar Episoden hängen geblieben. Mein Einstieg in die Serienwelt und einfach eine tolle Serie – es ist wirklich kein Wunder, dass Joss Whedon inzwischen Blockbuster schreibt! 
  • Penny Dreadful: All unsere liebsten Schauergeschichten und Horrorcharaktere vereint und das mit einer großartigen Eva Green.

Filme

  • Hocus Pocus: Ein Film von Walt Disney, der 1994 in Deutschland im Kino lief. Lustiger Hexenklamauk mit Bette Midler und Sarah Jessica Parker.
  • Sleppy Hollow: Immer wieder gut, wie Ichabod Crane bei der Obduktion das Blut ins Gesicht spritzt. Schaurig schön!
  • Shadow of the vampire: Zeigt die Dreharbeiten am Gruselklassiker Nosferatu. Friedrich Wilhelm Murnau (John Malkovich) möchte einen sehr authentischen Film drehen und engagiert zu diesem Zweck Max Schreck (Willem Dafoe). 

Bücher

  • Bram Stoker – Dracula: ein Klassiker, den man sich wirklich in vielen Varianten zu Gemüte führen kann. Warum also nicht mal lesen? (Auch wenn die Verfilmung mit Gary Oldman natürlich über jeden Zweifel erhaben ist)
  • Edgar Allen Poe – Grusel- und Schauergeschichten. Das bedarf keiner großen Worte. 
  • E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann: Ein weiterer Literaturklassiker und schnell zu lesen dazu. Wenn ihr die Erzählung nicht kennt, unbedingt zugreifen. Sie beinhaltet alles, was eine gute Schauergeschichte benötigt: einen gruseligen Mann und eine Puppe, die als Mensch durchgeht… eine PUPPE!
  • Die Kinderbuch-Klassiker: „Die kleine Hexe“ und „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußer. Die Bücher machen auch noch Erwachsenen Spaß☺️

Ein Gedanke zu „Halloween

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.