Unsere Plätzchenrezepte

Mein Sohn singt seit Beginn der Adventszeit schon vom Plätzchenbacken. Rolf Zuckowskis Klassiker ist sein Lieblingsadventshit. Mit diesem Ohrwurm wälze ich diese Woche meine Backbücher und schreibe einen langen Einkaufzettel für unsere ganz persönliche Weihnachtsbäckerei. Wir haben euch auf unserem Blog schon viele Rezepte vorgestellt. Hier bekommt ihr eine Übersicht.

Wenn ihr also los backen wollt, klickt euch einfach durch unsere Reihe Aus der Weihnachtsbäckerei.

Neben Klassikerrezepten wie Kokos- und Haselnussmakronen sind auch ausgefallenere Rezepte mit Kardamom dabei. Und ihr findet Tipps zur Kombination von Rezepten, um übrig gebliebenes Eiweiß oder Eigelb zu verwerten.

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 1

Diese Plätzchen sind schön weich und schokoladig. Mit dem kandierten Ingwer bekommen sie das gewisse Etwas.

Schoko-Ingwer-Ecken mit weißer Kuvertüre
Schoko-Ingwer-Ecken

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 2

So lecker wie die Spekulatiusfiguren, aber soviel einfacher vorzubereiten. Teig kneten, ausrollen und mit dem Messer in Rauten schneiden – fertig.

Spekulatius mit Teetasse
Schnelle Spekulatius

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 3

Für After-Eight-Fans. 2 Eiweiß bleiben übrig, die man für das folgende Zimtkugelrezept verarbeiten kann.

Minz-Schwarz-Weiss-Gebaeck in Keksdose
After-Eight-Plätzchen

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 4 – Zimtkugeln

Statt Zimtsternen einfach Kugeln formen. Geht schnell und schmeckt genauso lecker.

Zimtkugeln
Zimtkugeln

Weihnachtsbäckerei Vol. 5 – Haselnussmakronen

Jegliche Nuss lässt sich hier verarbeiten. Wir verwenden dieses Jahr selbst gesammelte Walnüsse.

Haselnussmakronen mit Ingwertee
Haselnussmakronen

Weihnachtsbäckerei Vol. 6 – Spekulatius-Shortbread

Habt ihr noch Spekulatiusgewürz übrig? Dann los und Shortbread backen. Herrlich mürbe passt es zur adventlichen Teatime.

Spekulatius-Shortbread mit Adventskranzkerzen
Spekulatius-Shortbread

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 7

Ein weiteres nussiges Rezept. Hier habt ihr 2 Eiweiß übrig, für Makronen oder Zimtkugeln.

Walnussplätzchen
Walnussplätzchen

Aus der Weinachtsbäckerei Vol. 8

Ein Plätzchen ganz ohne Ei. Statt Butter einfach ein pflanzliches Fett verwenden, dann wird es zur veganen Variante in der Keksdose.

Kakaoplätzchen in roter Schale

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 9

Ein Klassiker: Kokosmakronen.

Kokosmakronen zum Nachmittagstee im Sessel
Kokosmakronen

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 10

Eigelb übrig oder einfach nur Lust auf Schokoplätzchen? Egal, ihr werdet diese einfachen Plätzchen lieben!

Schokokugeln im Kerzenschein
Schoko-Schneekugeln

Aus der Weihnachtsbäckerei Vol. 11

Etwas ausgefallener mit Salzflocken und Kardamom.

Kardamom-Plätzchen mit ganzen Kardamom-Kapseln
Kardamom-Plätzchen

Ich bin mir sicher, dass ihr mit unseren Rezepten aus eurer Küche eine weihnachtliche Backstube zaubert.

Es bleibt mir nur zu sagen (frei nach Rolf Zuckowski):

„Macht den Ofen an – und ran!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.